Dressler, Otto

Bestandsname
Dressler, Otto
Bestandsbildung
Bestandsbildung (Person)
Art des Bestandes
Nachlass
Umfang (laufende Meter)
25,00
Laufzeit
1965 - 2005
Inhalt
Ausstellungsunterlagen, umfangreiche Korrespondenz, Fotografien, Presseausschnitte, Lebensaufzeichnungen, Unterlagen zu Aktionen, zu Funk und Fernsehen, Wettbewerben, Vorträgen und Tagungen, Veröffentlichungen, Werkstudien und -reproduktionen, Arbeitsunterlagen und Materialsammlungen
Geschichte
Im Juli 2008 erfolgte die erste Kontaktaufnahme mit der Witwe von Otto Dressler, die sich sogleich bereit erklärte, den umfangreichen Nachlass ihres Mannes ins Deutsche Kunstarchiv zu geben. Im Februar 2009 kam es zur Übergabe der Unterlagen. Im Januar 2011 wurde eine kleine Akzession eingeliefert.
Erschließung und Verzeichnung
Erschließungszustand
verzeichnet
Art der Erschließung
Datenbank (Faust)
Verzeichnungsschritt
Erstverzeichnung
ergänzende Bestände
Archiv für künstlerische Nachlässe Pulheim
Verwahrende Institution
Nürnberg, Deutsches Kunstarchiv im Germanischen Nationalmuseum